Qualitätsmanagement

Das Renommee des Kunstsachverständigers hängt in erster Linie von der Qualität der erstellten Gutachten ab.

Oftmals wäre vor Abgabe der Expertise eine Prüfung nach dem „Vier-Augen-Prinzip“ unter inhaltlichen und formalen Apekten wünschenswert, ist aber aufgrund von mangelndem Fach- und Hintergrundwissen Dritter nicht realisierbar.

Gutachten in Englisch werden aus diesem Grund oftmals nicht wortgenau übersetzt – mit nachteiligen Auswirkungen für den Verfasser.

NFAS bietet anderen Sachverständigen, selbstverständlich unter Wahrung von Vertraulichkeit und Schweigepflicht und unter Ausschluss etwaiger Wettbewerbsvorteile:

  • Plausibilitätsprüfung / Lektorat von Fremdgutachten
  • Übersetzungen von Fremdgutachten deutsch-englisch/englisch-deutsch
Abbildung: Bemalte Tür von Carlo Tarani
Ihr sehendes Auge vor Ort BVFS